*
block-fl-dynwirbel
block-rechtliches
Menu
block-b-dynwirbel

Naturheilpraxis E. Nawrath - Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp

Die dynam. Wirbelsäulentherapie...

... nach Popp® verwende ich häufig ergänzend oder auch alternativ zur Dorn-Methode. Indirekter als dort werden nicht Ihre verschobenen oder blockierten Wirbel und Gelenke eingerichtet, sondern die angespannten Muskelzüge zur Entspannung angeregt; tritt Entspannung ein, bewirkt sie eine Verlängerung der Muskelfasern, die über die Sehnen den Zug auf Knochen und Gelenke verringern: diese können zwanglos in ihre physiologische Lage zurückgleiten.

Meine Vorgehensweise ist hier u. a. die Überprüfung der Kreuzbein-Darmbeingelenke (ISG) mit Verschiebungen von Kreuzbein/Steißbein und Beckenknochen, die Korrektur des Beckens in verschiedenen Richtungen, sowie die sanfte Stabilisierung von Symphyse und Wadenbein. Auch lassen sich Schulter- und Armbeschwerden, das Schlüsselbein, die 1. Rippe, Kiefergelenk und Hinterhaupt mit dieser Methode behandeln und ausgleichen.

Da die Therapie extrem gelenkschonend ist, eignet sie sich außer bei den oben aufgeführten Krankheitsbildern auch bei Osteoporose, M. Bechterew, Arthritis und anderen entzündlichen Knochen- und Gelenkerkrankungen (nicht im akuten Schub), nach Bandscheibenvorfällen (nicht im hochakuten Stadium mit Sensibilitätsstörungen oder Lähmungserscheinungen), sowie bei starken Rückenschmerzen. Auch bei Kopfschmerzen/Migräne, Schwindel und Tinnitus kann die Methode sehr hilfreich sein.

Analog zur Dorn-Methode zeige ich Ihnen einfache Übungen für zu Hause, um die Korrekturen zu stabilisieren. Während des Behandlungszeitraums sollten Sie sehr viel Wasser oder Tee trinken, Sport ist zunächst zu vermeiden.

  • Behandlungsablauf und Kosten

Es sind im Durchschnitt ca. 5-6 Behandlungstermine im Abstand von mindestens einer Woche notwendig, um einen längerfristigen Therapieerfolg zu erreichen. Im ersten Termin erfolgen nach der Anamnese eine körperliche Untersuchung mit Befundaufnahme, erste therapeutische Massnahmen und die Planung der weiteren Behandlung.

Ersttermin  90 Minuten   |   80,00 €
Folgetermine nach Zeitaufwand  |   60,00€/Std.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail